Marriage-Week

Die Idee. Marriage Week geht zurück auf eine Idee von Richard Kane, der damit in England eine beispiellose Bewegung auslöste. Sie stellt das Abenteuer einer gelingenden Ehe-Beziehung in den Mittelpunkt  einer Themenwoche.

Das Ziel. Der Wert der Ehe in der Gesellschaft soll gestärkt werden. Gesunde Ehen sind die Basis für gesunde Familien und bilden damit die Grundlage für eine starke Gesellschaft. Ehepaare erhalten eine Plattform, um die eigene Ehe zu feiern, zu stärken und anzuregen.

Die Initiative. Marriage Week Deutschland ist eine Initiative von Privatpersonen, Organisationen und Unternehmen aus den Bereichen Kultur, Kirche,  Gesellschaft und Wirtschaft mit dem Ziel, den Wert der Ehe in der Gesellschaft zu stärken.

Die Inhalte. Belebend, festlich, besinnlich, romantisch und humorvoll – Die Marriage Week bietet Ehepaaren vielfältige Chancen, sich mit  dem eigenen Lebensstil in der Ehe auseinander zu setzen und ihn positiv zu gestalten. Das Feiern der Ehepaare schafft Raum und Anlässe zur Begegnung und Auffrischung.

Weitere Infos unter: www.marriage-week.de

 

 

Rückblick Marriage Week 2019

Die drei Veranstaltungen der Marriage Week 2019 waren ein großer Erfolg. Den fulminanten Auftakt bildete das Candle-Light-Dinner, bei dem sich das Kochteam wieder einmal selbst übertraf. Auch die Unterhaltung durch "Neckarwerke" mit Impro-Theater und Live-Piano war vom Feinsten. Im gut gefüllten Saal des Gemeindehauses Höfingen waren junge und "alte" Ehepaare (bis zu 44 Ehejahre!) bestens unterhalten und konnten eine romantische Zeit genießen.

Das "Emma-Prinzip" - Einer muss mal anfangen, vorgestellt durch Susanne und Marcus Mockler, bot gute Impulse, wie die Ehe lebendig bleibt und das Miteinander gelingen kann. Dank der szenischen Einlagen des Referentenpaars war der Abend kurzweilig und hintersinnig.

Auch der Gottesdienst zum Abschluss der Marriage Week ging noch einmal auf die Anregungen des "Emma-Prinzips" ein und rundete so die Veranstaltungsreihe ab. Die Ehepaare konnten sich an verschiedenen Stationen mit den Themen Verschenken, Vergeben, Vertiefen und Verstehen beschäftigen.

Vielen Dank an das Organisationsteam!

 

 

Rückblick: Picknick für zwei am 10. Juni 2018

Ein Nachmittag im Grünen, bei schönem Wetter mit der Liebsten oder dem Liebsten in der Sonne liegen bzw. sitzen, ab und zu in den reich gefüllten Picknickkorb greifen und romantisch Zeit zu zweit genießen, miteinander schwätzen ohne vom Telefon oder den Kindern abgelenkt zu werden…

… das war

Picknick für zwei

10.06.2018

15-17.30 Uhr

Ev. Jugendheim Gebersheim

(Alte Dorfstr. 45)

Weitere Infos:

Evang. Kirchengemeinde Gebersheim-Höfingen

Pfarrer Andreas Löw

An der Zehntscheuer 6

71229 Leonberg

pfarramt.gebersheim-hoefingen-ost@elkw.de

Telefon: 07152-927829