Abwesenheit Pfarrer Girrbach

Pfarrer Girrbach ist vom 18.1.bis 20.1. bei der Konfirmandenfreizeit, die Vertretung hat Pfarrerin Nitzschke, Tel/Fax: 43436/949169

Gottesdienste

Herzliche Einladung zu den gemeinsamen Gottesdiensten der fusionierten Kirchengemeinde Gebersheim-Höfingen!

So 20.1.

9:00 Gemeindefrühstück mit Pfarrer Löw im Gemeindehaus Höfingen, Ulmenstr. 3

So 27.1.

10:15 Gottesdienst zum ökum. Bibelsonntag mit Pfr. Girrbach und Pastoralreferent Oettel, Auferstehungskirche

So 3.2.

10:15 Fusionsgottesdienst mit Prälat Rose, Chöre aus Höfingen und Gebersheim, Laurentiuskirche Höfingen

 

 

 

 

Kirchliche Nachrichten für Gebersheim und Höfingen Nov 2018 zum Download

Im Chor für eine bessere Welt

Interview mit Christine Schultheiß

 

Fusion zur Kirchengemeinde Gebersheim-Höfingen

Seit dem 1. Januar sind wir als eine Kirchengemeinde unterwegs unter dem neuen Namen: Kirchengemeinde Gebersheim-Höfingen. Manches ist bereits zusammengewachsen, Gottesdienste werden seit langem schon gemeinsam gefeiert, unsere Chöre proben immer wieder zusammen, Menschen begegnen sich...

Anderes muss noch zusammenwachsen, neu gedacht werden und Wege gefunden werden, die zusammenführen. Auch die gemeinsame Homepage ist noch zu gestalten. Bis es soweit ist, finden Sie hier die wichtigsten Infos.

 

 

 

Wir sind eine "MitMachGemeinde"

Es gibt vielseitige "Aufgaben" in unserer Gemeinde und wir freuen uns sehr über jede und jeden, der/die bereit ist, uns zu unterstützen. Ob in der Jugendarbeit, beim Besuchsdienst, bei Festen und Veranstaltungen, im Orga-Team, Technik, Deko,.... Ein kurzer Hinweis reicht aus, dann kommen wir einfach mal in's Gespräch... Kontakt: Pfarrer Marcus Girrbach oder über jeden Mitarbeiter.

INITIATIVE "MahlZeit" 2018

Lass Dich einfach einladen ...

 
Jahreslosung 2018

Jahreslosung 2018

 

 

EJW 99seconds

 

history AKTUELLE TERMINE

 

MELDUNGEN LANDESKIRCHE

  • 20.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    Mehr

  • 20.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    Mehr

  • 20.01.19 | „Christentum und Kultur“

    Die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg haben die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet. Der erste Preis ging an Lena Elbe vom Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen. Ihr Thema lautet: „Würde Martin Luther NPD wählen?"

    Mehr

  • 20.01.19 | Stelle für Digitalen Wandel besetzt

    Nico Friederich (32) wird Verantwortlicher für Digitalen Wandel in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er wird das Digitalisierungsprojekt der Landeskirche vorantreiben und koordinieren. Der gebürtige Heilbronner tritt seinen Dienst am 1. März an.

    Mehr

  • 20.01.19 | Kirchen stellen Demokratie-Mobil vor

    Unter dem Motto „Für Menschenrechte – gegen Populismus“ haben die Evangelische Landeskirche in Württemberg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung am 15. Januar in Stuttgart das Demokratie-Mobil präsentiert. Sie wollen damit durch das Land ziehen und mit den Menschen zu den Themen Demokratie und Grundrechte ins Gespräch kommen.

    Mehr